The Dixie Bones - 23. März 2018
Jazz im Schloss - Swing in... | Newsletter Jazz-Club "Schloss Köngen" e. V.
Konzert-Ankündigungen und -Nachbetrachtungen, Informationen aus dem Verein und andere Jazz-Themen. Internet: www.jazz-club-schlosskoengen.de
------------------------------------------------------------------------
Datum: 17.03.2018
Jahrgang: 5
Ausgabe: 32
Abonnenten: 237
------------------------------------------------------------------------
Liebe Jazzfreunde!
Unser Newsletter bietet allen Mitgliedern und Freunden des Jazzclubs wie auch allen anderen Jazz-Interessierten monatlich aktuelle Informationen zu unserem Konzertprogramm. Sie erhalten eine Vorschau auf das nächste Konzert und erfahren ob es noch Karten für diese Veranstaltung gibt. Sie können sich also auch noch kurzfristig entscheiden das Konzert zu besuchen.

Wurde über ein Konzert in der Presse berichtet, erfahren Sie es natürlich auch hier. Und wenn es etwas aus dem Vereinsleben zu berichten gibt, werden wir Sie auch darüber im Newsletter informieren.

Wir hoffen natürlich, dass Ihnen auch diese Ausgabe wieder gefällt und Sie Freude beim Lesen unseres Newsletters haben! Ihre Meinung dazu dürfen Sie uns gerne per E-Mail mitteilen.

Über eine Weiterempfehlung freuen wir uns ganz besonders: leiten Sie diesen Newsletter über Ihr E-Mail-Programm einfach gleich an Ihre Freunde und Bekannten weiter. Den Link zur Newsletter-Anmeldung finden Sie im Impressum am Ende des Newsletters. Danke.

Mit jazzigen Grüßen
Ihr Team vom Jazz-Club "Schloss Köngen". e. V.

Unsere Themen heute:
    1.   Editorial
    2.   The Dixie Bones - Freitag, 23. März 2018
    3.   Mitgliederversammlung am 7. März 2018
    4.   Unsere Konzerte bis Juni 2018

1. Editorial
Mit dieser Ausgabe unseres Newsletters möchte ich noch einmal auf unser nächstes Konzert am Freitag mit The Dixie Bones und der Pop-Musik vergangener Tage - ein Mix von beliebten Klassikern und selten gespielten Raritäten - hinweisen. Es gibt noch Karten!

Am 7.3. war Mitgliederversammlung. In Anbetracht des wichtigen Themas "Auflösung" waren leider nur 37 Mitglieder anwesend. In der Aussprache über diesen Punkt habe ich eindeutig Stellung dazu bezogen, ergebnisoffen nach Lösungen zu suchen, der drohenden Auflösung entgegenzuwirken um den Jazzclub weiterführen zu können. Unterstützung habe ich von Wolfgang Vogel erhalten. Auch beim gemütlichen Zusammensein konnte ich in den Gesprächen mit anwesenden Mitgliedern eine positive Zustimmung wahrnehmen. Das macht Mut!

Viel Spaß beim Lesen dieser Newsletter-Ausgabe
und gute Unterhaltung bei unseren Konzerten
wünscht Ihnen
Ihr Johannes C. Laxander.
 
2. The Dixie Bones - Freitag, 23. März 2018
Ein Mix von beliebten Klassikern und selten gespielten Raritäten. Von New Orleans Jazz über Blues und Dixieland bis in die Swing-Epoche mit kleinem Aufblitzen von Rhythm & Blues. Alter Jazz und Gute-Laune-Musik von professionellen Musikern gespielt.

In der Jazzszene sind wir gut etabliert. Wir spielen in vielen Jazzclubs und auf Jazzfestivals. So spielten wir zum Beispiel beim int. Dixielandfestival in Dresden und mehrfach bei der internationalen Jazzwoche in Burghausen. Mit Musikern aus England waren wir 2015 Festivalband als „Anglo German Connection" in Burghausen.

Peter Pelzner (*1966) studierte in Würzburg Gitarre und ist renommierter Jazz- und Bluesgitarrist und Förderpreisträger des Freistaates Bayern.

Mathias Rösel (*1958) kommt aus Oberschwaben. Er studierte Saxophon in Nürnberg und lebt seit dieser Zeit in Franken. Mathias Rösel spielte u.a. mit Catharina Valente und Hugo Strasser. Er ist seit vielen Jahren in der Jazzszene unterwegs.

Christian Tournay (*1971) studierte Schlagzeug in Düsseldorf und Arnheim (NL) und sammelte viel Erfahrung in Jazz, Rock, Pop, Salsa und Musical, spielte Konzerte in England, Frankreich, Schweiz, Österreich, Polen und Deutschland.

Norbert Weigand (*1961) spielt Sousaphon und ist auch als Posaunist und Chef der trad. Jazzband The Hot House Hooters in Köngen bestens bekannt. An der Technischen Hochschule in Nürnberg hat er einen Lehrauftrag für Audiobearbeitung und Sounddesign.

Kartenreservierung, weitere Informationen zum Konzert und Hörbeispiele
 
3. Mitgliederversammlung am 7. März 2018
An der 16. Mitgliederversammlung haben am Mittwoch, 7. März 2018 von aktuell 182 Mitgliedern 37 Mitglieder teilgenommen. Die Versammlung war somit beschlussfähig. Vorstand, Ausschuss und StB Wolfgang Vogel wurden einstimmig entlastet.

Rolf Martin gab einen kurzen Überblick über die Bands, die im Jahr 2018 spielen. Das Programm für die zweite Jahreshälfte ist bereits in trockenen Tüchern. Es ist das Bestreben der Programmgestalter Rolf Martin und Gerhard Götz einen abwechslungsreichen Querschnitt über die verschiedenen Strömungen im Jazz zu erreichen.

Vorstand und Ausschuss wurden neu gewählt. Für den Vorstand kandidierten Gerhard Götz und Siegfried Essig, für den Vereinsausschuss erneut die bisherigen Mitglieder Marga Greiss, Sabine Dörr und Rolf Martin, alle ohne Gegenkandidaten.

Wegen der ungeklärten Situation über das Fortbestehen des Vereins erfolgte die Wahl zunächst bis zum Jahresende 2018. Alle Kandidaten wurden einstimmig en bloc gewählt und nahmen die Wahl an.

Hauptthema war die vom Vorstand mit der Einladung angekündigte Vereinsauflösung zum Jahresende 2018, über die in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2018 entschieden werden soll. In der Aussprache über diesen Punkt plädieren Johannes Laxander und Wolfgang Vogel dafür, alles daran zu setzen, den Jazzclub weiterführen zu können (siehe auch nachfolgender Link).

Bei einem Vesper fand die Mitgliederversammlung dann ihren gemütlichen Ausklang.

Aktion "Jazz im Schloss Köngen - Swing in, mach mit!"
 
4. Unsere Konzerte bis Juni 2018

Aktuelles Programm: alle Konzerte bis Juni 2018
 


Impressum

Sie erhalten den Newsletter "Jazz im Schloss", weil Ihre E-Mail Adresse in unserer Abonnentenliste eingetragen ist. Die Inhalte sind von uns selbst erstellt. Werbung, Promotion oder PR ist explizit als solche gekennzeichnet.

[ Feedback ]
Ihre Meinung und Ihre Anregungen sind uns willkommen. Senden Sie uns
Ihre E-Mail an feedback@jazz-club-schlosskoengen.de. Der Jazz-Club ist auch auf Facebook: www.facebook.com/JazzclubKoengen

[ Disclaimer ]
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches vom Jazz-Club "Schloss Köngen" e. V. liegen, können wir keine Haftung übernehmen. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Sollte ein Link oder dessen Inhalte gegen jemands Rechte verstoßen, entfernen wir diesen, sobald wir davon Kenntnis erhalten.

[ Abbestellen ]
Wenn Sie den Newsletter "Jazz im Schloss" nicht mehr haben möchten, finden Sie am Ende einen Hinweis, wie Sie den Newsletter abbestellen können.

[ Anschrift ]
Jazz-Club "Schloss Köngen" e. V. - Lenaustraße 2 - 73240 Wendlingen
Internet: http://www.jazz-club-schlosskoengen.de

copyright 2017 by Jazz-Club "Schloss Köngen" e. V. - Alle Rechte vorbehalten.