Konzertinformation (Archiv)

Frank Muschalle Trio feat. Stephan Holstein

Frank Muschalle Trio

Das FRANK MUSCHALLE TRIO ist seit über 25 Jahren auf Tournee und zählt heute weltweit zu den gefragtesten Besetzungen dieses Genres. Das Trio spielte über 2000 Konzerte in ganz Europa, Paraguay, Bolivien, USA und Nordafrika..

Neben Eigenkompositionen werden die drei Musiker Klassiker des Genres interpretieren. So zum Beispiel den „Boogie Woogie Stomp“ von Albert Ammons oder „Just For You“ von Pete Johnson. Rollende Bässe, ein tirillierender Diskant und ein pulsierender Rhythmus, mal knackig, mal sanft und immer swingend, dafür steht das Trio.

Als besonderes Highlight ist bei diesem Konzert Stephan Holstein mit dabei, einer der gefragtesten Saxophonisten und Klarinettisten in Europa. Er begann seine Karriere im Alter von 13 Jahren in den Jazzclubs in und um München. 1995 erhielt er den Bayerischen Staatsförderpreis als Jazzklarinettist. Heute ist er national und international in vielen Bands und Projekten tätig. Seine stilistische Bandbreite reicht von der Musik Django Reinharts über sein eigenes Klassik-Trio Projekt bis hin zu zeitgenössischen Jazzprojekten.

Das Zusammentreffen des Frank Muschalle Trios mit Stephan Holstein verspricht ein musikalisches Highlight zu werden!

Musiker

  • Frank Muschalle p
  • Dirk Engelmeyer dr, voc
  • Matthias Klüter b
  • Stephan Holstein kl, sax

Im Spiegel der Presse

Frank Muschalle Trio feat. Stephan Holstein - Konzert im Jazzclub "Schloss Köngen" am 23.06.2018

26.06.2018 | Sylvia Gierlichs
Nürtinger / Wendlinger Zeitung Konzertbericht

Tosender Beifall für Boogie-Konzert - Frank Muschalle Trio und Saxophonist Stephan Holstein begeisterten mit Boogie und Blues

Es ist schon ein Weilchen her, dass der Ausnahme-Pianist Frank Muschalle mit Drummer Dirk Engelmeyer und Bassist Matthias Klüter im Jazzclub im... [ Vollständigen Artikel lesen ]

Frank Muschalle Trio feat. Stephan Holstein - "Red Light" (2015)

Das Konzert in Bildern