Konzertinformation

Ungarisches Temprament
Budapest Ragtime Band
Ragtime, Dixieland, Swing und zeitlose Evergreens

Budapest Ragtime Band

Mit Ungarn kann man viel verbinden: scharf gewürzte Paprika, die besondere Rhythmik des Csárdás und das Bild der schönen blauen Donau. All dies wird in der Musik der Budapest Ragtime Band verkörpert und zum Ausdruck gebracht.

Das nun schon seit fast 40 Jahren bestehende Septett bezaubert sein Publikum von jung bis alt mit einem wohldosierten Mix aus Ragtime, Dixieland, Swing und zeitlosen Evergreens. Die sieben erstklassigen Musiker, die alle die Musikhochschule absolviert haben, beschränken sich aber nicht nur auf Oldtime Jazz, sondern wagen sich auch an klassische Musik, Opern- und Operettenbearbeitungen oder ganz selbstverständlich ungarische Volksmusik. Alles frisch, frech, witzig und originell präsentiert.

Die Budapest Ragtime Band hat mittlerweile einen herausragenden Platz in der traditionellen ungarischen Jazz-Szene eingenommen und sich auch im Ausland auf vielen hochrangigen Jazzfestivals einen Namen gemacht.

Freuen Sie sich also auf einen kurzweiligen Abend mit einem Einblick in amerikanischen Jazz, europäische Klassik und ungarische Folklore wie er mannigfaltiger nicht sein könnte. Feurige und schwungvolle Melodien, gepaart mit humorvollen Showeinlagen werden die Zeit nur allzu schnell verfließen lassen.

Musiker

  • Ference Gayer b
  • Ference Palotai tp
  • Gábor Farkas kl
  • Tamás Diószegi pos
  • Tibor Antal v, vib
  • Ference Stein p
  • Janos Weszely dr
Eintrittskarten vorbestellen (reservieren)

Eintrittspreise

Mitglieder: 15,00 €
Nicht-Mitglieder: 18,00 €

Veranstaltungsort

Schloss Köngen
Anfahrt

Datum & Uhrzeit

Freitag, 28. Februar 2020

Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 23:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Programminformation als PDF

Beachten Sie unsere Hinweise zum Kartenverkauf. Alle Angaben zum Konzert sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderung vorbehalten.