Konzertinformation

Stimmung und Emotionen: Debütalbum "Nachtblau"
Dominik Hoyer Band
Klare Themen, Melodien, Harmonien mit starker Bindung zum Groove

Dominik Hoyer Band

Das Debütalbum „Nachtblau“ des Schlagzeugers Dominik Hoyer steht nicht unbedingt für typische Musik, an die man denkt, wenn sie ein Schlagzeuger komponiert. Es geht nicht um schneller, lauter, komplizierter, sondern um klare Themen, Melodien, Harmonien und einer starken Bindung zum Groove.

Mit Marc Mezgolits am Bass, David Cogliatti am Piano und Lukas Reinert an der Posaune steht die Band genauso für Unaufgeregtheit mit viel Tiefe wie auch für Drive und Spielfreude. Gemeinsam erweisen sich alle Mitglieder des Quartetts als kluge und gefühlvolle Geschichtenerzähler, die alle Facetten ihrer Besetzung kreativ ausreizen. Es geht ihnen darum, Stimmung und Emotionen zu kreieren. Denn Emotionen sind mit die wichtigsten Bestandteile in der Musik. So präsentiert die junge Band ihr Programm „Nachtblau“ mit viel Begeisterung und ihrem spezifischen Klang, der geprägt ist von einer erstaunlichen musikalischen Tiefe und Reife.

Die vier Musiker, die sich an der Musikhochschule Basel (Jazzcampus) kennengelernt haben, wurden im Jahr 2022 als Teil der „Jazz thing Next Generation“-Reihe ausgewählt und erhielten so eine exzellente Startbasis für ihr erstes Album „Nachtblau“ (Nachtblau - Jazz thing Next Generation).

Lassen Sie sich an diesem Abend in die Welt dieser vielversprechenden jugendlichen Talente entführen, mit Inspirationen und musikalischen Eindrücken, die in der Ruhe und aus der Kraft der Natur des südlichen Schwarzwaldes entstanden sind.

Musiker:

Online-Ticket kaufen

Eintrittspreise

Nicht-Mitglieder: 18,00 €
Mitglieder: 15,00 €
Schüler- & Student*innen: 10,00 €

Veranstaltungsort

Schloss Köngen
Anfahrt

Datum & Uhrzeit

Freitag, 28. April 2023

Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 22:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Online Tickets

Verkauf ab: Montag, 19.12.2022

Programminformation als PDF

Alle Angaben zum Konzert sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderung vorbehalten.