Konzertinformation

„Jazz at its best“
Don Menza Quintet feat. Joe Magnarelli
Mitreißend energetische und swingende Musik auf allerhöchstem Niveau

Don Menza, Jazz Saxophonist

Der US-amerikanische Jazzmusiker Don Menza wurde 1936 in Buffalo geboren und began im Alter von 13 Jahren mit dem Saxophonspiel. Auf seinen zahlreichen musikalischen Stationen lebte er auch von 1964 -1968 in Deutschland und bereicherte die Bigband von Max Greger. In anderen namhaften deutschen Radio-Bigbands hinterließ er ebenfalls seine Spuren. In den USA spielte er mit mit dem Maynard Ferguson Orchestra und der Band von Stan Kenton.

An der Seite von Menza steht mit Joe Magnarelli einer der international führenden Trompeter. Er zog 1986 nach New York und arbeitete von 1987 - 1989 in der Lionel Hampton Bigband. Zwei Jahre später gründete er das New York Hard Bop Quintet.

Martin Sasse hat im Laufe seiner Bühnenkarriere mit nahezu allen Legenden im internationalen Jazz zusammengearbeitet und zählt schon lange zu den herausragenden Jazz-Pianisten in Europa.

Mini Schulz gehört aufgrund seiner subtilen und versierten Spielweise zu den meist gefragten Bassisten Deutschlands. Er unterrichtet an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Der österreichische Schlagzeuger Bernd Reiter, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, spielte trotz seiner Jugend bereits mit vielen Jazzgrößen und ist seit 2013 regelmäßig auf Tourneen mit europäischen und amerikanischen Solisten unterwegs.

Genießen Sie einfach dieses Quintett, das mitreißend energetische und swingende Musik auf allerhöchstem Niveau bietet, gleichermaßen mit Professionalität und viel Enthusiasmus vorgetragen. Auf einen Nenner gebracht: „Jazz at its best“.

Musiker

  • Don Menza – ts
  • Joe Magnarelli – tr
  • Martin Sasse – p
  • Mini Schulz – kb
  • Bernd Reiter – dr
Ticketverkauf ab Montag, 13.09.2021

Liebe Jazzfreunde!
Trotz der Lockerungen bleibt nach wie vor das Restrisiko, Konzerte kurzfristig absagen zu müssen. Der Kartenverkauf beginnt spätestens 2-3 Wochen vor Konzerttermin. Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer up to date.
Beachten Sie bitte: Bei Eintritt muss ein negativer Corona-Test vorgelegt werden der nicht älter als 24 Stunden ist. Daher erst am Konzerttag zum testen gehen. Geimpfte und Genesene sind von der Pflicht eines solchen Tests befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen. Für das Konzert gelten Hygieneregeln nach unserem Test- und Hygienekonzept!

Eintrittspreise

Mitglieder: 21,00 €
Nicht-Mitglieder: 24,00 €
Schüler, Studenten: 10,00 €

Veranstaltungsort

Schloss Köngen
Anfahrt

Datum & Uhrzeit

Freitag, 24. September 2021

Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 23:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Online Tickets

Verkauf ab: Montag, 13.09.2021

Alle Angaben zum Konzert sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderung vorbehalten.