Konzertinformation

Hochkaräter der jungen Stuttgarter Swing-Szene
Linda Kyei Swing Combo
Jazz der 20er und 30er Jahre mit Klangfarben der Violine

Linda Kyei Swing Combo

Linda Kyei begleitet Sie am heutigen Abend auf eine „swingende“ Zeitreise mit einer Prise Nostalgie. Um sich hat sie lauter Hochkaräter der jungen Stuttgarter Swing-Szene versammelt, mit denen sie den warmen, knisternden, intensiven und immer locker-jazzigen Sound der schönen Swing-Ära perfektioniert hat.

Mit dabei Andrew Andrews von „The Hot Jazz Rewinders“ an den Drums und der preisgekrönte Sascha Kommer (u.a. Fürst von Hohenzollern Jazz-Nachwuchspreis) am Klavier.

Der wunderbare Sir Holley am Kontrabass und Andy Shepherd an der Gitarre komplettieren die Combo. Als Gast tritt wieder einmal der atemberaubende Carsten Netz an Saxophon und Klarinette.auf.

Lassen Sie sich mit dem Jazz der guten alten Zeit in die 20er und 30er Jahre entführen und genießen Sie das Flair dieser schillernden Epoche!

Durch ihr großes musikalisches Talent erhielt Linda Kyei schon im Alter von drei Jahren den ersten Musikunterricht. Stimmlich und am Klavier machte sie schnelle Fortschritte, aber besonders an der Violine zauberte sie mannigfaltige Klangfarben in ihre eigenen Kompositionen. Bei Gospelchor-Projekten und in Workshops (u. a. bei Melva Houston) entdeckte sie schließlich ihre Liebe zu Soul und Jazz. Heute geht sie einfach ihrer Berufung nach und hat sich europaweit durch ihre Konzertreisen einen Namen gemacht.

Musiker

  • Linda Kyei voc, v
  • Carsten Netz sax, kl
  • Sascha Kommer p
  • Andy Shepherd git
  • Sir Holley kb
  • Andrew Andrews dr

Sängerin Linda Kyei und Schlagzeuger Andrew Andrews im Interview:
"Die Zuhörer beginnen innerlich zu tanzen"

Die Künstler wagen eine Hommage an die Swing-Ära mit Musik und Tanz - Ihr Programm spricht Generationen an

Elisabeth Maier (Eßlinger Zeitung) interviewte Linda Kyei und Andrew Andrews vor dem Konzert. Das Interview hat Albrecht Nissler vom Jazzclub Köngen vermittelt.

Artikel anzeigen (PDF)

Liebe Jazzfreunde!
Wir alle sind froh, dass Jazzkonzerte wieder möglich sind. Allerdings werden die Konzerte vorübergehend in einem anderen Rahmen als bisher stattfinden. Unser Team arbeitet mit Hochdruck daran, dass es nach der Sommerpause wieder Jazz in Köngen zu hören und zu erleben gibt. Das Programm steht und die Konzerte werden in gewohnter Umgebung in der Schlosskapelle stattfinden! Es kann aber aufgrund der anhaltenden Pandemie immer noch zu kurzfristigen Änderungen kommen. Kartenbestellungen werden nur online oder telefonisch möglich sein, und das immer nur für das nächste Konzert. Den Verkaufsbeginn werden wir rechtzeitig bekanntmachen. Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer gut und aktuell informiert!
Stand: 31.07.2020

Im Spiegel der Presse

Linda Kyei Swing Combo - Konzert im Jazzclub "Schloss Köngen" am 13.12.2019

17.12.2019 | Albrecht Nissler
Nürtinger / Wendlinger Zeitung

Weihnachtliches Ambiente im Glanz der Swing-Ära - Die Linda Kyei Swing Combo begleitet das Publikum im Jazz-Club Köngen auf eine nostalgische Reise

Zum letzten Mal in diesem Jahr öffnete der Jazz-Club Köngen die Pforten der Schlosskapelle und verwöhnte sein treues Publikum nicht nur musikalisch,... [ Vollständigen Artikel lesen ]

Im Spiegel der Presse