Konzertinformation

Shaunette Hildabrand Trio + One
High Times, Hard Times by Anita O'Day

Shaunette Hildabrand (Jazz-Sängerin)

Die US-Amerikanische Sängerin Shaunette Hildabrand nimmt den 100. Geburtstag der Jazz-Legende Anita O’Day zum Anlass, sie mit einem speziellen Programm zu würdigen: Höhen und Tiefen der Jazzsängerin Anita O’Day. Das Trio wird beim Auftritt in Köngen durch die Schlagzeugerin Iris Oettinger ergänzt.

Anita O’Day begann ihre Karriere als jugendliche Sängerin: die Zuhörer warfen ihr Münzen auf die Tanzfläche. Trotz unzähliger Höhen und Tiefen - privat und beruflich - wurde sie zu einer der besten Jazzsängerinnen der Welt.

Die in Belgien lebende US-Vokalistin Shaunette Hildabrand hat im Laufe ihrer musikalischen Karriere in unterschiedlichen Formationen gesungen. Nun hat sie zwei Begleiter gefunden, mit denen das Zusammenspiel von Beginn an wie selbstverständlich harmonierte. Jeder einzelne Musiker trägt seine individuellen Stärken und Fertigkeiten zum stimmigen Ganzen bei.

Der Kölner Gitarrist Rolf Marx glänzt mit musikalischer und technischer Vielseitigkeit. Er ist ein ausgezeichneter Rhythmiker und glänzender Solist.

Ebenfalls aus Köln stammt Henning Gailing, gefragter, international erfolgreicher Bassist. Auch er überzeugt mit hochkarätigen Soli und bodenständigem Groove.

Das Trio wird erweitert durch Iris Oettinger, anpassungsfähige und versierte Schlagzeugerin aus der Region.

Musiker

  • Shaunette Hildabrand voc
  • Rolf Marx git
  • Henning Gailing kb
  • Iris Oettinger dr
Eintrittskarten vorbestellen (reservieren)

Eintrittspreise

Mitglieder: 15,00 €
Nicht-Mitglieder: 18,00 €

Veranstaltungsort

Schloss Köngen
Anfahrt

Datum & Uhrzeit

Freitag, 28. Juni 2019

Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 23:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Programminformation als PDF

Beachten Sie unsere Hinweise zum Kartenverkauf. Alle Angaben zum Konzert sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Shaunette Hildabrand - Over the Rainbow