Vereinsnachricht

Der Jazz-Club trauert um seinen Gründer und Ehrenvorsitzenden

Johannes C. Laxander | Vereinsmitteilung

Der Saxophonist und auch Bandleader der Götz-Hirschmann Jazz- and Swing-Group, Gerhard Götz, ist am 20. Juli 2021 im Alter von 79 Jahren verstorben, kurz vor seinem 80. Geburtstag.

Fast 17 Jahre lang hat Gerhard Götz den Jazz-Club als erster Vorstand bis September 2018 geprägt und das kulturelle Leben in Köngen bereichert. Der Jazz-Club hat heute einen exzellenten Ruf, weit über die Grenzen der Region hinaus.

Mit der Götz-Hirschmann Jazz- and Swing-Group trat der Saxophonist und Bandleader mit seinen Musikern als Vorband bei den Konzerten auf. Im Juni 2015 spielte das Sextett zum letzten Mal als Vorband. Es war der erste leise Schritt in eine etwas ruhigere „Jazz-Zeit“. Den Jazz-Club führte er noch zusammen mit Siegfried Essig bis 2018. In seiner Schaffenszeit als Vorstandsvorsitzender des Jazz-Clubs hat Gerhard Götz zusammen mit seinem kongenialen Musik-Partner Rolf Martin 180 Konzerte in Köngen veranstaltet.

2013 erhält Gerhard Götz die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für Verdienste im Ehrenamt. Die Ehrung nahm der damalige Bürgermeister Hans Weil im Auftrag des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann vor.

Die Musik, und insbesondere die Jazz-Musik hat Gerhard Götz ein Leben lang begleitet. Der Jazz-Club war seine Herzensangelegenheit. So war es für ihn auch selbstverständlich, dass er nach seinem offiziellen Rückzug aus der Verantwortung für den Jazz-Club diesem auch weiterhin treu verbunden blieb. Beim letzten Konzert mit dem Ellen & Bernd Marquart-Quartett durfte er noch einmal „seine Bühne“ betreten und gemeinsam mit der Band die letzte Zugabe auf seinem Saxophon mitspielen. Nun ist es verstummt. Der Mitgliederversammlung am 21.7. konnte er nicht mehr beiwohnen.

Der Jazz-Club "Schloss Köngen" e.V. ist unumstritten mit dem Namen Gerhard Götz verbunden. Bei der Mitgliederversammklung am 21.7.2021 hob unser Mitglied und Alt-Bürgermeister Hans Weil die Verdienste von Gerhard Götz für die Gemeinde Köngen hervor, und machte nochmals deutlich, wie wichtig die Gründung des Jazz-Clubs, und damit die Nutzung des Schlosses für kulturelle Veranstaltungen, für die weitere Sanierung des Schlosses war.

Vorstand, Ausschuss und die Mitglieder des Jazz-Club „Schloss Köngen“ e.V. sowie die Musiker der Götz-Hirschmann Jazz- and Swing-Group werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Zurück zur Übersicht
Gerhard Götz bei einer Probe 2005 im Jazz-Club "Schloss Köngen"
Gerhard Götz bei einer Probe 2005 im Schloss Köngen, Vorstandsvorsitzender 2002-2018 und Bandleader der Götz-Hirschmann Jazz- and Swing-Group bis 2015