Vereinsnachricht

Der Jazzclub besteht weiter!

Johannes C. Laxander | Vereinsmitteilung

Den Jazzern geht die Puste doch noch nicht aus. In der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12. September 2018 ist ein neuer Vorstand und Ausschuss mit eindeutigem Votum gewählt worden. Das neue Team wird ab dem 1.1.2019 den Jazzclub weiterführen.

Der stellvertretende Vorstand Siegfried Essig (der Vorstandsvorsitzende Gerhard Götz konnte krankheitsbedingt leider nicht teilnehmen) eröffnete pünktlich um 19:30 Uhr die außerordentliche Mitgliederversammlung in der Schlosskapelle des Köngener Schlosses und begrüßte 54 Mitglieder - so viel wie noch nie in der 17-jährigen Geschichte des Vereins.

Für die Fortführung des Jazzclubs ab dem 1. Januar 2019 waren Neuwahlen von Vorstand und Ausschuss notwendig geworden. Die Wahlen vollzog Gründungsmitglied Hans Weil mit großer Souveränität. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt (Gegenkandidaten gab es keine): 

  • Vorstand:
    • Johannes C. Laxander, Köngen - Vorstandsvorsitzender
    • Ulrich Höschle, Ostfildern - Stellvertretender Vorsitzender
  • Ausschuss
    • Albrecht Nissler, Wolfschlugen - Ausschuss & Programmgestaltung
    • Gabriele Buck, Neuffen - Ausschuss
    • Bernd Husermann, Neuhausen - Ausschuss

Das neue Team wird den Jazzclub weiterführen. Zusammen mit "alten" und neuen Helferinnen und Helfern können also ab Januar 2019 weiterhin unter dem Motto "Jazz im Schloss Köngen - Swing in!" Konzerte besucht werden. Das Programm für Januar bis Juni 2019 ist bereits unter Dach und Fach.

Die Anstrengungen haben sich gelohnt! Die Aktion "Swing in, mach mit!" ist somit sehr erfolgreich - aber keineswegs zu Ende!

Zurück zur Übersicht
Jazzclub Köngen - Vorstand und Ausschuss an 1.1.2019
V.l.n.r.: Bernd Husermann, Ulrich Höschle, Gabriele Buck, Johannes C. Laxander, Albrecht Nissler