Vereinsnachricht

Wegen Coronavirus Pandemie keine Jazz-Konzerte im März und April

Johannes C . Laxander | Vereinsmitteilung

Auch der Jazz-Club „Schloss Köngen“ e.V. sieht die Notwendigkeit gegeben, seine Konzerte im März und im April abzusagen.

Stand heute finden aus dem Konzertprogramm diese Konzerte nicht statt: 

27.03.2020Jazz à la flute feat. Isabelle Bodenseh

24.04.2020Masha Bijlsma Quintett feat. Bart van Lier

Diese Entscheidung wird auch durch die Maßnahme der Gemeinde Köngen gestützt, bis zum 19. April 2020 alle kommunalen Einrichtungen -zu der auch das Schloss gehört- zu schließen.

Karten, die im Vorverkauf für diese Konzerte erworben wurden, können für ein anderes Konzert in 2020 umgetauscht werden, alternativ wird auch eine Geldrückerstattung angeboten. Betroffene Personen können sich dazu per E-Mail (karten(at)jazzclub-koengen.de) oder telefonisch unter 07024 / 8689185 melden.

Die Konzerte „Hardt Stompers“ am 29. Mai und „Ellen & Bernd Marquart Quartett“ am 26. Juni sind von dieser Maßnahme noch nicht betroffen.

Wir halten Sie hier auf unserer Website und mit unserem kostenlosen Newsletter auf dem Laufenden.

Zurück zur Übersicht
Jazz im Schloss Köngen - Jazz-Club "Schloss Köngen" e.V.